Großzügige Spende durch kreative Idee

Die Pandemie hat es über ein Jahr fertig gebracht, dass wir alle im Minutentakt mit negativen Meldungen und Informationen überhäuft wurden. Mir fehlten und fehlen in dieser Zeit die Berichte über die vielen positiven und kreativen Ideen. Beispiele, in denen gezeigt wird, was manche Menschen trotz Corona in ihren Betrieben erreicht haben, damit es nicht…

Zweiter Berufsparcours mit dem Verein Jugendhilfe direkt

Stadthalle Hiltrup 04.03.2020 Wie bereits mit der ersten Veranstaltung, so können wir auch für diesen Parcours eindeutig feststellen, dass alle Teilnehmenden sich durchweg sehr positiv zu der Veranstaltung geäußert haben. Ausnahmslos haben alle bestätigt, beim möglichen 3. Parcours erneut dabei zu sein.Der Ablauf und auch der Wechsel nach etwa 2 ½ Stunden verliefen reibungslos. Dieser…

Werte-Stiftung-Münsterland unterstützt Jugendhilfe direkt

„Ein großes Geschenk für uns“ MUNSTER-HILTRUP. (WN, 20 Sept 2019) Seit 35 Jahren gibt es Jugendhilfe Direkt. deren Ziel es ist. Schüler der Hauptschule Hiltrup durch eine bedarfsgerechte Förderung zu einem erfolgreichen Schulab­schluss zu führen und auf zukünftige Berufsausbildungen vorzubereiten.Die Hauptschule Hiltrup wird derzeit von gut 300 Schülern besucht. Ab der fünften Klasse bis zum…

Geldsegen für Hiltruper Helfer

Überschuss aus dem Weltladen Solidario geht an sechs Projekte -mlü- MÜNSTER-HILTRUP. (WN, 5. Dez 2019) Der Weltladen Solidario an der Marktallee ist kein gewöhnliches Geschäft. Die Mitarbeiter betreiben das Cafe Marie und den Verkauf fair gehandelter Waren komplett im Ehrenamt. Die Miete kostet keinen Cent, entsprechend niedrig sind die Betriebskosten. Was dann nach Reparaturen, Neuanschaffungen…

Erlös aus Geschenkbeutel-Verkauf wird gespendet – „Aktion schlug richtig ein“

-hk- MÜNSTER-HILTRUP (WN, 20. Dez 2019). Mit nachhaltig verpackten Geschenken zu Weihnachten kann jeder etwas zum Umweltschutz beitragen. Diesen Gedanken setzten die Frauen des „Inner Wheel Clubs“ während der „Weihnachts-Marktallee“ am 30. November 2019 in die Tat um und verkauften selbstgenähte Beutel.Die Aktion im und vor dem Mode- und Sportgeschäft Hüttmann „schlug bei den Hiltrupern…

Hilfen für Schüler beim Start ins Berufsleben – BASF unterstützt seit 20 Jahren „Jugendhilfe Direkt“

MÜNSTER-HILTRUP. Seit 1984 begleitet der Verein „Jugendhilfe Direkt“ Schulabgänger der Hauptschule Hiltrup bei ihrem Start ins Berufsleben. Seit Jahren bleiben Lehrstellen unbesetzt, dennoch finden viele Jugendliche keinen Ausbildungsplatz. An dieser Schnittstelle setzt die Arbeit von „Jugendhilfe Direkt“ ein: der Verein stellt individuelle Berufsentwicklungspläne mit den Jugendlichen auf, organisiert Ausbildungsplätze und initiiert Projekte sowie Veranstaltungen zum…

(von rechts nach links) Herr Tim Papenfort (Geschäftsführer des AGRAVIS Baustoffhandels), Frau Marina Rose (AGRAVIS Marketing) und Hans-Werner Kleindiek (Jugendhilfe Direkt e.V.)

Finanzspritze für den Klettergarten

AGRAVIS Baustoffhandel unterstützt „Jugendhilfe Direkt“ aus Hiltrup Spendensumme aus Versteigerung eines Radsport-Trikots mit Unterschriften „Da haben wir ja genau den Richtigen herausgesucht“, freute sich Tim Papenfort, Geschäftsführer des AGRAVIS Baustoffhandels, beim Treffen mit Hans-Werner Kleindiek. Der Vorsitzende des Vereins „Jugendhilfe Direkt e.V.“ aus Münster-Hiltrup wird die Spendensumme von 250 Euro aus der Versteigerung eines Radsport-Trikots…

Verein „Jugendhilfe direkt“ bietet für Hauptschüler spezielles Sprechtraining an

Der Körper versucht zu verschwinden; doch die Stimme versucht zu sprechen. Mit dieser Aussage drückt Noah, Schüler der Klasse 8a  das aus, was an diesem Morgen wohl die meisten Schüler/Innen der Klassen 8a und 8a der Hauptschule Hiltrup empfinden. Sie nehmen teil an dem seit vielen Jahren stattfindenden Sprechtraining mit Simone Dorenburg. Frau Dorenburg ist…